Orthopädie, Rehatechnik, Schuhtechnik
und Sanitätshaus in Bingen am Rhein

“Im Dienste behinderter und kranker Menschen zu stehen
bedeutet eine verantwortungsvolle Pflicht, die hohe Ansprüche
an fachliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Kreativität stellt.”
G. Wolf, Gründer und Geschäftsführer
 
A A A

Orthopädie: Einleitung

OrthopädieIm Dienste behinderter und kranker Menschen zu stehen bedeutet eine verantwortungsvolle Pflicht, die hohe Ansprüche an fachliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Kreativität stellt.

Aufbauend auf den wissenschaftlichen Grundlagen von Medizin und Technik und den vielfältigen Möglichkeiten des Handwerks versuchen wir fehlende oder gestörte Körperfunktionen unserer Patienten zu ersetzen bzw. zu unterstützen.
 
Der Vielfalt der Aufgaben steht die nicht endende Anzahl der Technologien und Materialien gegenüber. Angefangen beim Umgang mit Gips (fast alle Versorgungen beginnen mit der Abnahme von Gipsabdrücken, siehe Abbildung) muss der Orthopädiemechaniker Metall, Holz, Kunststoff, Gießharze, Leder oder Textilien verarbeiten können.

Mit dem Wandel im Handwerk hin zu modernen Techniken, wie z.B. myoelektrische Armprothesen, hydraulisch und per Chip gesteuerte Beinprothesen, Lasertechnik und computerunterstützter Fertigung, ergibt sich ein sehr weites Betätigungsfeld für den Orthopädiemechaniker. Dies setzt nicht nur ein hohes Investitionspotential voraus, sondern erfordert auch bei allen Beschäftigten ein hohes Maß an Weiterbildungswillen und die Fähigkeit sich immer wieder dem Neuen zu stellen, zu forschen und zu entwickeln.

All diese Dinge in rechtem Maß eingesetzt, ermöglicht uns die Versorgung unserer Kunden.

Orthopädie
Partner-Login
Benutzer:

Passwort:
Aktuelles
Pimp my Rolli: Große Augen bei nachträglicher Preisübergabe
Julia Würthen hat Pimp my Rolli gewonnen und freut sich über ihre Preise bei der nachträglichen Preisverleihung.
(Quelle: rehacare.de)
Service
Servicecenter
Mainzer Straße 97
55411 Bingen
Tel.: 06721 / 30 96 38 0
Fax.: 06721 / 30 96 38 20
Mo. - Do. : 8.00 - 16.30
Mi. : 8.00 - 18.00
Fr. : 8.00 - 15.00
Sanitätshaus
Schmittstraße 8
55411 Bingen
Tel.: 06721 / 14 17 2
Fax.: 06721 / 10 13 9
Mo. - Fr. : 8.30 - 18.00
Sa. : 9.00 - 14.00
Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung
Die fahrbare Sitzschale: Beo
Unsere tragende Sitzschale bietet ein Höchstmaß an Individualität und Funktionalität. Ein Meilenstein bei der Versorgung mit Kinderrollstühlen.
Erfahren Sie mehr über unseren Beo:
www.kinderrollstuhl-beo.de
Branchensoftware hecrasoft
In Kooperation mit der Firma marksware ist es uns gelungen, eine innovative Branchensoftware für Gesundheitshandwerke und Sanitätshäuser als Individuallösung zu entwickeln.
Erfahren Sie mehr über hecrasoft:
www.hecrasoft.de
Videos
Videos zum Gewinn des Innovations-preises und Dokumentationen zum Beo Kinderrollstuhl.